Drucken
Erfolge beim Bundeswettbewerb Fremdsprachen -
Sherlock1Sherlock2Vier Schülerinnen und Schüler aus der Klasse 9d haben erfolgreich am Bundeswettbewerb Fremdsprachen in der Kategorie „Team“ teilgenommen. Jazeb Bhatti, Mina Raufi, Elisabeth Schieber und Joelle Schreiber haben in ihrer Wettbewerbssprache Englisch ein Hörspiel geschrieben, vertont und faszinierend bebildert. „Sherlock at a Crime Dinner“, in dem der berühmte Detektiv einen Mordfall in einem Nobelrestaurant souverän und witzig löst, wurde mit einem 3. Landespreis ausgezeichnet. Außerdem wählte die Jury den Beitrag aus fast 200 Einsendungen aus, um als eine von 18 Darbietungen am diesjährigen Landessprachenfest am 22. April am Gymnasium Altona live vorgeführt zu werden. Auch hier konnte die Gruppe einen 3. Platz erringen. Herzlichen Glückwunsch!