201712 SbSDie drei am Tanzprojekt "Step by Step" beteiligten Klassen tanzten für- und miteinander. 


Normalerweise trainieren die 5a, 5b und ABC-Klasse getrennt: Mit dem Tanzpädagogen Tyll Wibben gestalten sie bisher klassenweise ihre Choreografien. Am Freitag vor den Weihnachtsferien hingegen trafen sich alle 65 Schüler_innen erstmals gemeinsam im Tanzsaal des SVE, um sich ihre Choreografien zu zeigen und um gemeinsam zu tanzen.

So tanzten die drei Klassen zunächst miteinander Volkstänze, die sie zuvor im Unterricht unanbhängig voneinander gelernt hatten. Es entstand eine spürbar intensive gemeinsame Basis für den weiteren Verlauf des Treffens, bei dem sich die drei Klassen ihre Choreografien zu den Themen Wald und Reise vorstellten. Das gegenseitige Feedback zeugte gleichermaßen von fachmännischer Expertise und sozialem Zusammenhalt.

Weitere Informationen zum Tanzprojekt finden Sie hier

 

© 2014 Gymnasium Dörpsweg, Hamburg-Eidelstedt - Impressum