2018 Krief wäre er hier PlakatDas Thema "Krieg und Flucht" greift auch ein Theaterkurs des Jahrgangs 10 auf und dreht dabei den Spieß um:

Was wäre, wenn der Krieg in Deutschland ausbrechen würde? Mit theatralischen und symbolischen Mitteln erzählt das Ensemble unter Leitung von Frau Mittag die Geschichten mehrerer Deutscher, die sich nun Fragen wie diesen stellen müssen: Wie geht es weiter? Wo sollen wir hingehen?
Die Probleme und Hindernisse, die dabei überwunden werden, weisen große Parallelen zu der aktuellen Flüchtlingssituation auf und bieten neben Nachrichten und anderen Medien eine neue Sichtweise auf das bestehende Problem. Neben dem Aspekt der Flucht wird auch das Thema „Integration“ aufgegriffen. 

Das nach Motiven von Janne Teller entwickelte Stück ist zu sehen am Montag, den 16. April, und am Mittwoch, den 18. April, jeweils um 19:00 Uhr. Eintritt: 3,- Euro, Schüler_innen: 2,- Euro





© 2014 Gymnasium Dörpsweg, Hamburg-Eidelstedt - Impressum