2018 LaternenfestDer zwölfte Umzug des großen Eidelstedter Laternenfests nahm seinen Ausgang am Gymnasium Dörpsweg.

Mit großem Rahmenprogramm bereiteten sich auch in diesem Jahr wieder die Eidelstädter_innen auf das Laterne-Tragen vor. Dank der Organisation des Eidelstedter Bürgervereins und des Sportvereins Eidelstedt konnten Kinder und Eltern in der Aula des Gymnasiums Dörpsweg zunächst Tanz- und Akrobatikauftritte erleben, mit denen das SVE-Showteam, die Akrobatikgruppe des Vereins, HipHop-Tänzer_innen sowie Jugendliche aus der Tanzsportabteilung die Gäste in Schwung brachten. Ein umfangreiches, von Eidelstädter Unternehmen und Institutionen ermöglichtes Rahmenprogramm ließ dann die Zeit bis zum Beginn des Umzugs wie im Fluge vergehen. Zahlreiche Stände luden zum Essen, Trinken und Spielen, zum Kinderschminken, Enten-Angeln, Malen, Glücksrad-Drehen und schließlich zum Entzünden der Fackeln, bis schließlich drei Spielmannszüge die zahlreichen großen und kleinen Besucher abholten. 

Der Umzug führte die Laternenträger über den Wurtkamp zum Steinwiesenweg, über den Rungwisch und die Kieler Straße bis zum Eidelstedter Marktplatz, bei dem das Fest gemütlich ausklang. 

Vertreten waren der Bürgerverein Eidelstedt, der SVE, das Eidelstedter Bürgerhaus, die Freiwillige Feuerwehr, die Polizei sowie die Unternehmen IG Eidelstedt, Domino's Eidelstedt, Block House, Buchhandlung Heymann, Hornbach, Wortmann & Beyle, Susis Sportcafé, Shopping Camp, Pulcinella Café Bar, Snapshotz! by Petra Fischer und Heideschlachter Dehning.

© 2014 Gymnasium Dörpsweg, Hamburg-Eidelstedt - Impressum