Was passiert eigentlich in einer Druckerei, die täglich hunderttausende von Zeitungen produziert? Eine Klassen hat sich umgesehen.

Weiterlesen: Besuch in einer Zeitungsdruckerei

Sechs Abgeordnete der Hamburgischen Bürgerschaft trafen auf die Klassen 9b und 9c, um an Thementischen politische Sachfragen intensiv zu diskutieren.

Weiterlesen: Politik live – DialogP am Gymnasium Dörpsweg

Niels Annen, außenpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion, diskutierte im Rahmen des "Red Hand Day" mit Schüler_innen am Gymnasium Dörpsweg.

Weiterlesen: „Der Verkauf einer Waffe ist kein normales Geschäft!“

2017.Theater.der.Welt.04Ein Beitrag zum renommierten Theaterfestival kam auch vom Dörpsweg.

Weiterlesen: Auftritt beim "Theater der Welt"

Ausstellung BürgrhausDörpsweg-Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 5 bis 12 haben für eine Ausstellung im Eidelstedter Bürgerhaus Zeichnungen, Collagen, Drucke und Malereien angefertigt.

Weiterlesen: "Von Innen nach Außen" - Dörpsweg-Kunst im Eidelstedter Bürgerhaus

2017 Hueter 01Strukturen und Gefahren eines sehr bequemen, konformen Daseins legte der Theaterkurs S2 offen.

Weiterlesen: Komfort mit hohem Preis: "Hüter der Erinnerungen"

Was war los an jenem ereignisreichen Abend, der Schülerinnen und Schüler des Dörpsweg ins Schulterblatt 73 führte?

Weiterlesen: U20-Lautsprecherslam

IMG 3970Am Donnerstag, 4. Mai 2017 hatten Schülerinnen und Schüler des 10. Jahrgangs die Gelegenheit, ein Zeitzeugengespräch mit der KZ-Überlebenden Livia Fränkel zu führen.

Weiterlesen: "Ich bin eine von den Letzten, die Euch davon erzählen kann" - Dörpsweg-Schüler im Gespräch mit...

Wie entsteht eine CD mit eigenen Songs? Der Musikkurs des Jahrgangs 10 hat es ausprobiert. Ein Teilnehmer berichtet.

Weiterlesen: Songwriting mit eigener CD

Doerpsweg 5b AnjaBeutler.de 051Willkommen im Tanz? Willkommen in der Musik? Ja, mit Schüler_innen der ABC Klasse, der 6b und 6d des Gymnasium Dörpsweg.

Weiterlesen: „Wohin?“ Ein Tanz-Musik-Medien-Projekt

© 2014 Gymnasium Dörpsweg, Hamburg-Eidelstedt - Impressum