SALVE ROMA!
So grüßen sich Italiener einander auch heute noch – eine interessante Entdeckung unserer Rom-Reisenden des 9. Jahrgangs.
Unter dem Motto „Zukunft braucht Herkunft“ sind jedes Jahr Latein- und Italienisch-Schülerinnen und -Schüler auf den Spuren der Antike unterwegs und entdecken dabei Ursprünge unserer Kultur. Sie bewundern faszinierende antike und barocke Baukunst und Bildhauerei sowie unermessliche Schätze religiöser Kunst. Besuche gelten etwa der Vatikanstadt und dem Petersdom, der größten Kirche der Welt. Ausgehend von unserer zünftigen Unterkunft in einem Kloster wissen die Romreisenden an warmen Spätsommerabenden auch die unterhaltsame Atmosphäre römischer Gastlichkeit zu genießen.
IMG 3036

© 2014 Gymnasium Dörpsweg, Hamburg-Eidelstedt - Impressum